Preisvergleich
Fotos im Format auf
Vergleichen!
Preisvergleich
Poster im Format auf
Vergleichen!
Preisvergleich
Fotobuch der Größe mit Seiten
Vergleichen!
Preisvergleich
Vergleichen!
Preisvergleich
im Format
Vergleichen!

Foto Großlabore: Welche Dienste entwickeln ihre Bilder wo?

Der Markt für Digitalfotos und Fotoprodukte in Deutschland ist riesig. Hunderte verschiedene Anbieter tummeln sich auf dem Markt. Doch die meisten der großen Anbieter entwickeln Fotos nicht selbst, sondern sind nur Wiederverkäufer von den Produkten einiger weniger Foto-Großlabore .
 
Das heißt: Bestellt man Fotos bei verschiedenen Anbietern, kann es sein, dass man exakt die selben Fotos aus dem gleichen Labor erhält - Unterschiede gibt es oft allein beim Preis .
 
Damit Sie optimal vergleichen können, haben wir hier aufgelistet, welche Digitalfoto Entwickler von welchem Großlabor beliefert werden. Nutzen Sie auch den Preisvergleich, um den günstigsten Anbieter zu finden.

Aber Achtung: In manchen Fällen kommen Fotos zwar aus dem selben Labor, stammen aber aus unterschiedlichen Produktlinien, sodass es zu Qualitätsunterschieden kommen kann.
Außerdem gelten die Angaben bei manchen Diensten nur bei Postzustellung der Fotos. So lassen viele Drogerien beispielsweise bei Cewe Color entwickeln. Wenn man die Fotos jedoch in eine Filiale liefern lässt, kann es sein, dass man Fotos eines anderen Labors erhält.

Cewe Color

Die Oldenburger Firma CeWe Color ist Europas größter Fotofinisher. Cewe betreibt 11 Großlabore, davon vier in Deutschland. Weitere Standorte finden sich in Großbritannien, Frankreich, Tschechien, Polen und Ungarn. Cewe produziert Fotos für viele Drogerien, Supermärkte und andere Einzelhändler in ganz Europa.

Orwo

ORWO betreibt in Wolfen, Sachsen-Anhalt ein Foto-Großlabor und produziert dort nach eigenen Angaben jährlich 380 Millionen Bilder. Damit ist ORWO der zweitgrößte Foto-Dienstleister in Deutschland. Orwo vertreibt die eigenen Produkte unter der Marke Pixelnet, produziert aber auch für andere Anbieter, darunter der Discounter Aldi oder die Drogeriekette Rossmann.

Fujifilm

FUJIFILM Imaging Germany ist ein Tochterunternehmen der FUJIFILM Europe GmbH vertreibt Fotoprodukte für den deutschsprachigen Markt. Unter anderem produziert Fujifilm Imaging für die Elektronik-Kette Media Markt.

Q4 Media AG

Die Q4 Media AG aus Dillingen unterhält ein Foto-Großlabor, in dem nach eigenen Angaben täglich bis zu 200.000 Fotos produziert werden. Früher wurden die Fotoprodukte unter einer Reihe verschiedener Webseiten wie Bisabi, W3 Foto oder G-Picture vertrieben. Mittlerweile konzentriert sich das Geschäft aber auf die Marke Sparfoto.

Allcop

Die Firma Allcop betreibt ein Fotolabor in Lindenberg und bietet nach eigenen Angaben Fotoprodukte für Foto-Fachhändler, Drogeriemärkte und Online-Dienste an. Obwohl weder Lidl noch Allcop dies offiziell bestätigen, gibt es Hinweise darauf, dass die Produkte des Lidl Fotoservice von Allcop produziert werden.



War diese Seite hilfreich für Sie?

Ja!

Naja.
Das freut uns. Vielen Dank
Danke für das Feedback. Welche Infos würden Sie sich wünschen?


Ok
Vielen Dank für Ihr Feedback

Fotos entwickeln Test 2016

Wir haben bei Anbietern Testbestellungen durchgeführt und Fotoqualität, Lieferzeit und Bedienungsfreundlichkeit untersucht. Lesen Sie die Ergebnisse in den Fotos Entwickeln Testberichten.

Fotoabzüge Preisvergleich

Finden Sie die günstigsten Anbieter für Fotoabzüge mit unserem Preisvergleich:

Preisübersicht (inkl. Versand) Anzahl: Größe: Aktualisieren
Kategorien
 
ab 0,00 €
 
Lade
 
weitere anzeigen
 
 

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wurde erstellt!
Sie erhalten eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Erst nach Aktivierung wird der Kommentar auf dieser Seite angezeigt.
Ihr Name
Ihre E-Mail-Adresse
Ihr Kommentar als Anwort auf name (zurücksetzen)

Angebot Details